Verwaltungsinformatik

Duales Studium (Bachelor of Arts)

Verwaltungsinformatiker/in

Wertvolle Berufserfahrung schon während der Ausbildung sammeln und am Ende einen Bachelorabschluss in der Tasche haben? Das ist es u.a., was das Duale Studium so attraktiv macht.

Du möchtest den laufenden Digitalisierungsprozess fachlich mitgestalten?

Mit dem abgeschlossenen Hochschulabschluss des Bachelor of Arts nimmst Du bei der Bezirksregierung Detmold vielseitige und herausfordernde Verwaltungstätigkeiten wahr und gleichzeitig setzt Du Aufgaben auf den Gebieten Digitalisierung, Changemanagement und Programmierung um. Dafür wirst Du an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung umfangreiches Hintergrundwissen erlernen und dies direkt in der Praxis umsetzen können. Wenn Du also gerne Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln möchtest und zeitgleich studieren willst, dann bist Du bei uns goldrichtig. Du kannst verschiedene Dezernate der Bezirksregierung kennenlernen und zum Teil auch andere staatliche Behörden durchlaufen. Die Einsatzgebiete sind umfassend und Du wirst für die gesamte Landesverwaltung ausgebildet.

Nach dem Studium wirst Du als qualifizierte/r Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung und in den Bereichen der IT eingesetzt. Dich erwartet ein interessantes und anspruchsvolles Spektrum an Aufgaben. Hierbei handelt es sich auch um komplexere Sachverhalte, für die immer wieder neues, intensives Einarbeiten erforderlich ist. Du wirst Anträge bearbeiten, Sachverhalte prüfen, aber auch Kontrollen durchführen. Darüber hinaus wirst Du anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen, Projekte im Bereich Open Government und eGovernment sowie Personalmanagement und Softwareentwicklung erledigen. Du wirst selbständig arbeiten und hast die Entscheidungsbefugnis für viele Angelegenheiten.

Kombination von Verwaltung und IT - das macht mir richtig Spaß
Max, seit 2 Jahren in diesem Bereich tätig
06.11.2019
Verwaltungswirt Zitat

Das sind deine Aufgaben

  • Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen
  • Programmierung und Softwareentwicklung
  • Bearbeitung von Anträgen
  • Prüfen von Sachverhalten und Durchführen von Kontrollen
  • Umsetzung gesetzlicher Vorschriften in unterschiedlichsten Themenfeldern
  • Erstellen von Bescheiden

So läuft die Ausbildung ab

In Abschnitten zum Ziel

Bereits mit Beginn des Studiums bist Du schon Beamtin oder Beamter auf Widerruf, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt werden.

Die zwei Säulen des dualen Studiums sind im Wechsel:

  • Praxisabschnitte in der Bezirksregierung Detmold oder anderen staatlichen Behörden
  • Studienabschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes NRW (FHöV) am Standort Münster

Während der Praxisabschnitte wirst Du die Arbeitswelt in der Bezirksregierung kennenlernen. Du wirst in jeden Praxisabschnitt einem anderen Dezernat zugewiesen, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln. Dort wirst Du Deinem/ Deiner AusbilderIn bei seiner/ ihrer Arbeit unterstützen und übernimmst schnell selbstständig Aufgaben. In der Ausbildung durchläufst Du die Bereiche Personalwesen, Finanzmanagement sowie Leistende und Ordnende Verwaltung.

"Staatlicher Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung (B.A.)" mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik - so heißt der Studiengang, den Du für die Studienabschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung belegst. Gelehrt werden die Fachgebiete Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Des Weiteren werden Grundlagen der Informatik, IT-Anwendungsentwicklung sowie IT-Management vermittelt. Exemplarische Inhalte des Studiums sind u.a. Allgemeines Verwaltungsrecht, Bürgerliches Recht, Beamtenrecht, Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, Soziologie, Psychologie und Ethik.

Weitere Informationen und einen Studienverlaufsplan findest Du hier.

Das verdienst du in der Ausbildung

Die gute Nachricht: Statt Studiengebühren zu zahlen, erhältst Du ein festes Gehalt! Die monatlichen Anwärterbezüge zum Eingangsamt A 9 betragen derzeit 1.355,68 EUR brutto, können aber je nach Familienstand variieren. Die aktuellen Besoldungstabellen findest Du beim Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW.

Duales Studium Säulen

Das solltest du mitbringen

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit für moderne Informationstechniken und IT-gestützte Verwaltungsprozesse
  • Flexibilität und Mobilität
  • Hohe Motivation und Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit
  • Gutes Urteilsvermögen
  • Organisations- und Planungsvermögen
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Ausgeprägte Mathe- und Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen
  • Interesse an Gestaltung und Umsetzung von Digitalisierungprozessen

Bewerben

Interesse an einem Dualen Studium bei uns?

Dann bewirb Dich über das Online-Portal des Landes Nordrhein-Westfalen unter:

www.ausbildung-bezirksregierungen-nrw.de

 

Noch Fragen?

Dann rufe einfach an oder schicke uns eine E-Mail.

Bewerbungshotline: 05231 / 71-1087

E-Mail an das Ausbildungsteam